KINDERLAND-SACHSEN e.V.

Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

Leitungsalltag

Ein Leitungsalltag ist spannend, immer geprägt von Entwicklung und voller unerwarteter Momente. Grundsatz der Tätigkeit im Leitungsteam ist das Erkennen und Nutzen von Kernkompetenzen aller Fachkräfte und der Familien, die mit uns in der Einrichtung leben, um Kindern die Chance auf selbstbestimmte Lernprozesse zu geben.
Das heißt, nicht nur den Gesamtprozess als Leitungsteam zu führen, sondern gemeinsam mit dem Träger und den pädagogischen Fachkräften kontinuierlich zu reflektieren, um das Konzept weiterentwickeln zu können. Wenn pädagogische Fachkräfte entsprechend ihren Ressourcen und Begabungen wirken können, erleben sie eine hohe Wertschätzung ihrer Person und haben die Motivation, Veränderungen mitzudenken.
Eine Leiterin muss für diese notwendigen Veränderungsprozesse Zeit einplanen und sich in Geduld üben. Es ist der Weg der kleinen Schritte, der zum täglichen Bildungserfolg für jeden führt und damit am nachhaltigsten wirkt.