KINDERLAND-SACHSEN e.V.

Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

Kita "Regenbogen"

Kita 008Unsere KiTa befindet sich in der Dresdner Südvorstadt, unweit vom "Nürnberger Ei".

Bus- und Bahnlinien stellen eine gute Verbindung zum Stadtzentrum her. (Fußweg ca. 20 Minuten)

 Unser Gelände umfasst eine Fläche von insgesamt 1500 m².

Um unser Haus herum erstreckt sich ein Garten, der den Kindern vielfältige Möglichkeiten bietet:

Kletterlandschaft 011

  • Kletterwand an Sandsteinmauer
  • Sandkästen
  • Holzbaustelle
  • Klettergerüste
  • Rollerfläche
  • Spielwiese
  • Fußball- bzw. Hockeyfeld
  • Hochbeete
  • Rodelberg

Unsere KiTa verfügt über eine separate Kochküche, die von der Firma "Kinderküche Dresden" betrieben wird. Die Kinder erhalten eine gesunde Vollwertkost, unter Verwendung von Produkten aus biologisch kontrolliertem Anbau, bevorzugt aus unserer Region. Wir bieten Frühstück, Mittagessen und Vesper an.
Holzbaustelle 009Fußballfeld 012HochbeeteGiraffe
Unsere Pädagogische Konzeption basiert auf einer ganztägigen offenen Arbeit und lehnt sich an den Gedanken des Reformpädagogen Célestin Freinets an.
Täglich sind der individuelle Entwicklungsstand und die Bedürfnisse der Kinder neuer Ausgangspunkt der Arbeit. Jedes Kind darf sich darauf verlassen, dass es in seiner ganzheitlichen und individuellen Entwicklung begleitet und gefördert wird.

KunstkursAls Basis allen Lernens sehen wir die soziale Eingebundenheit der Kinder in einer Gruppe, in der sich Menschen gegenseitig wahr und ernst nehmen sowie eine innige und vertrauensvolle Beziehung zu Erwachsenen. Es ist uns wichtig, die Bildungsthemen der Kinder zu erfassen und aufzugreifen und sie in ihrer Verwirklichung und Umsetzung zu unterstützen und zu begleiten.

 

Die Selbstbildungsprozesse der Kinder werden durch geeignete Räume, verschiedenste Materialien sowie Zeit zum selbständigen Tun angeregt. Wir ermöglichen den Kindern ihre Bildungsorte zu erweitern, indem wir die Ressourcen der Familien, des Gemeinwesens und der umliegenden Schulen nutzen.

Die Kinder werden aktiv an der Alltagsgestaltung beteiligt und dürfen freiwillig von ihrem Recht der Mitsprache und Mitbestimmung gebrauch machen. Sie lernen, für ihr eigenes Handeln Verantwortung zu tragen. Bezogen auf das Alter der Kinder, ihren Erfahrungen, ihren Kenntnissen und Ansichten, sehen wir die Kinder als gleichwertige Dialogpartner an.


"Unter dem Konzept offener Kindergarten verstehen wir nicht, dass Kinder alles tun können, was sie wollen, sondern dass sie das wollen, was sie tun!"

Tücherstadt 051LaubLabyrinth
                                                                                                                                                                                                                                                           

Kontakt

Adresse:
Altenzeller Straße 46
01069 Dresden

Ansprechpartnerin:
Frau Löbel (Leiterin)
Telefon: (0351) 4 71 08 91
Telefax: (0351) 3 23 59 89
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:30 - 17:00 Uhr

Kinderkrippe: 20 Plätze
                    (ab 2 Jahre)
Kindergarten: 60 Plätze