KINDERLAND-SACHSEN e.V.

Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

Kita "Spatzenburg"

kita-spatzenburg01Sie finden uns im Stadtteil Leipziger Vorstadt, Hechtviertel gut erreichbar mit der Straßenbahn 7/8/13, Bus 64.
Unsere pädagogische Arbeit ist geprägt von dem reformpädagogischen Ansatz von C. Freinet.

Die Pädagogik C. Freinets ist in Kurzform gekennzeichnet durch die Schlüsselwörter:

  • Selbstorganisation
  • Selbstverantwortung
  • Dialog
Sein Leitspruch war: „ Den Kindern das Wort geben“
Unser pädagogisches Ziel:  " Kinderrechte

Auseinandersetzung mit den Rechten der Kinder in Zusammenhang mit unserer pädagogischen Konzeption und deren Umsetzung im Alltag der Einrichtungen, insbesondere bezüglich des Rechts auf Erkundung, Versuch und Erfahrung.

Wir unterstützen die Kinder in ihren Bedürfnissen, damit sie lernen, frei zwischen verschiedenen Möglichkeiten, entsprechend ihres Entwicklungsstandes, zu wählen und zu entscheiden. Dies bedeutet für uns, abgesehen vom äußeren Rahmen und der Sicherheit der Kinder, herauszufinden, wo und ob wir gebraucht werden.

Unsere Arbeit ist geprägt von Akzeptanz, Vertrauen, Freiwilligkeit und Offenheit und zielt auf die Vermittlung sozialer Kompetenzen, die Ausprägung sozialer Bindungsfähigkeit, das Erlernen und Anwenden lebenspraktischer Fähigkeiten, die Schaffung sozialer Kontakte, sowie das Finden von Lebensorientierung und Perspektiven.

Wir sind tagsüber wichtige Bezugspersonen und greifen die Ideen der Kinder auf und integrieren sie in das Alltagsgeschehen. Dabei geben wir den Kindern die nötige Unterstützung und Hilfestellung. Der Sächsische Bildungsplan ist unsere verbindliche Arbeitsgrundlage.
Die Kinder können in verschiedenen Lern- und Funktionsräumen spielen und lernen. Dabei ist der Raum jederzeit veränderbar und wird von den Ideen der Kinder geprägt.

Die Eingewöhnung für Kinder erfolgt in vorheriger individueller Absprache zwischen den Eltern und dem/der Bezugserzieher/in (siehe Anhang). In regelmäßigen Abständen finden Entwicklungsgespräche statt.

kita-spatzenburg02

Besonderheiten:

  • Elterntreffs in regelmäßigen Abständen
  • Großes Außenspielgelände mit zahlreichen Spielmöglichkeiten, Weidenprojekten, Obstwiese und Wasserlandschaft.
  • Einmal wöchentlich ein Kunstprojekt mit einen Niederländischen Künstler
  • Enge Kooperation mit der 30. Grundschule und dem Hort "Am Hechtpark"

Verpflegung:

Kita: Mittagessen erhalten wir von der Kinderküche Dresden.

Frühstück und Vesperangebot erfolgt durch die Servicekräfte der Kita. Wir legen Wert auf ausgewogene, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Weitere Informationen erfahren Sie im Anhang.

pdfCelestin_Freinet.pdf63.97 kB

pdfEingewöhnung.pdf53.62 kB

pdfElternbrief_Spatzenburg

Kontakt

Adresse:
Johann-Meyer-Str.38
01097 Dresden

Ansprechpartnerin:
Frau Gorke (Leiterin)
Telefon: (0351) 804 30 86
Telefax: (0351) 323 24 62
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:30 - 17:30 Uhr

Kapazität:
Kinderkrippe    12 Plätze
Kindergarten    48 Plätze