KINDERLAND-SACHSEN e.V.

Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

Mitglied im Verband -Der Paritätische- Sachsen
Aktuelle Seite:

Korch-Stiftung unterstützt Lernförderhort

Hilfsaktion Sozialprojekt setzt sich für bessere Startchancen benachteiligter Kinder ein

Dresden. Es gibt sie: erfolgreiche Unternehmen aus der Region, die sich für Menschen engagieren, die nicht im vollen Umfang am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.Die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH gehört dazu.

Am Nikolaustag besuchte Andrea Korch die Kinder im "Dobritzer Kinderland", brachte leckere Mini-Wiener und andere Leckereien mit. Gemeinsam mit Ehemann Michael Korch gründete sie die "Korch-Stiftung". Über die Bürgerinitiative Dresden fanden sie dann einen Weg, damit Hilfe genau dort ankommt, wo sie dringend gebraucht wird. So entstand Anfang 2012 die Stiftung "Kinderlachen", ein Sozialprojekt, das sich für bessere Startchancen benachteiligter Kinder einsetzt.

Spendenüberg 6.12 12Andrea Korch (mitte, hinten) überbrachte die Spende So zum Beispiel im Lernförderhort der Kita"Dobritzer Kinderland".Dafür hat das Radeburger Unternehmen in seinen 29 Filialen Spenden gesammelt. Das Ergebnis der Spendenaktion kann sich sehen lassen: 1300 Euro.

Im Namen der Stiftung übergab Andrea Korch einen entsprechenden Scheck an die Geschäftsführerin des Vereins Kinderland Sachsen, Dr. Katrin Merker. Das Geld soll unter anderem dazu dienen, dass die Kinder eine Einkaufsliste erstellen, die Speisen einkaufen und zubereiten. Die Kinder lernen so, neben einer bewussten und gesunden Ernährung auch soziale Kompetenzen zu entwickeln.

Die Korch-Stiftung fördert auch noch weitere Projekte des Vereins Kinderland Sachsen.
 

erschienen im Sächsischen Boten am 12.12.2012 (th)

Foto: Tigran Heinke

EU-Projekt "4nationals Fotoworkshop"

KINDERLAND-Sachsen e.V. führt vom 23.06.2012  bis 30.06.2012 das EU-Projekt “4nationals Fotoworkshop" in Dresden durch.
Jugendliche aus Frankreich, Tunesien, Marokko und Deutschland lernen, über das selbst angefertigte Foto in einen interkulturellen Dialog zu kommen.
Die Fotos werden am 29. Juni 2012 im Kinder- und Jugendhaus T3, im Rahmen des diesjährigen "Rock im T3 in einer Ausstellung präsentiert.              weiterlesen

EU-Projekt "Fotoworkshop Wir sind in Bewegung"


KINDERLAND-Sachsen e.V. führt vom 01.07.2013  bis 08.07.2013 das EU-Projekt “Fotoworkshop - Wir sind in Bewegung"
in Dresden durch.

Jugendliche aus Frankreich, Tunesien, Marokko und Deutschland waren gemeinsam in bewegung und kamen über die dabei angefertigten Fotos in einen
interkulturellen Dialog .
                                                                            weiterlesen

Stiftung Kinderlachen

Scheckübergabe der "Stiftung Kinderlachen" an unsere Kindertagesstätte "Dobritzer Kinderland"

Sächsische Zeitung 07.07.2012 Scheckübergabe "Stiftung Kinderlachen"

(Sächsische Zeitung 07.06.2012)

Kontakt

KINDERLAND-Sachsen e.V.
Geschäftsstelle
Tharandter Straße 3
01159 Dresden
Tel.:  (0351) 422 84-0
Fax:  (0351) 422 84 99
kontakt[@]kinderland-sachsen.de