KINDERLAND-SACHSEN e.V.

Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

FARM geschlossen

auf Grund der aktuellen Situation bezüglich des SARS-CoV2 „Corona“ und dem damit verbunden Erlass des Sächsischen Staatsministeriums für Gesellschaft und sozialen Zusammenhalt müssen wir die Farm bis zum Ende der Osterferien komplett schließen.

Die Gesundheit aller Besucher*innen unserer Farm liegt uns am Herzen. Wir übernehmen mit diesem Schritt Verantwortung die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

In dieser Zeit wird auf der Farm mindestens ein Mitarbeiter vor Ort sein, um die Tiere zu versorgen und während der eigentlichen Öffnungszeiten sind die Farmpädagogen per Telefon und eMail beratend ansprechbar.
 

Winterferien 2020

Die Winterferien stehen vor der Tür. Jetzt fehlt nur noch Schnee, denn bei Schnee lockt der Hutberg zum Rodelvergnügen, an unserem Lagerfeuer können Sie sich und Ihre Kinder aufwärmen, bei der nachmittäglichen Fütterung (16:00 Uhr) mithelfen und die Farm bespielen.
Das nachmittägliche Kreativprogramm in den Ferien bieten wir wieder ab den Osterferien an, da es für Kreativangebote draußen doch etwas zu kalt ist.

Und die Farmkinder haben ihr Ferienprogramm fertig geplant.

Winterferienplan 2020 001Winterferienplan 2020 002

 

Weihnachten auf der Farm

Krippenspielplakat 2019Weihnachten auf der Farm
Alle Jahre wieder.......... feiern wir gemeinsam mit den Tieren und Besuchern am 24. Dezember von 10- 12 Uhr die Farm-Weihnacht. Mit dampfendem Glühwein oder Kinderpunsch in den Händen kann man der Weihnachtsgeschichte lauschen, welche vor dem Pferdestall aufgeführt wird. Die Tiere vergessen wir natürlich auch nicht, für sie gibt es eine leckere Bescherung (Äpfel und Möhren-Spenden sind willkommen).
Am Lagerfeuer Freunde und Bekannte treffen und den Weihnachtstag gemütlich anklingen lassen. Die Farmtiere noch einmal kurz streicheln, denn die Farm begibt sich bis 2. Januar in die Jahresendruhezeit.
Das alles klingt doch nach einem geruhsamen Weihnachtsauftakt – schauen Sie doch am 24.12. um zehn vorbei und feiern Sie mit uns.

Unsere Jahreswechsel-Öffnungszeiten:

Dienstag, 17.12. - Freitag, 20.12.: 14- 18 Uhr geöffnet

Samstag, 21.12 - Montag, 23.12.: geschlossen

Dienstag, 24.12.: 10-12 Uhr geöffnet

Mittwoch, 25.12. - Mittwoch, 1.1.: geschlossen

Donnerstag, 2.1. - Freitag, 3.1.: .: 10-18 Uhr geöffnet

Samstag, 4.1.: geschlossen

Ab dem 7. Januar gelten wieder unsere normalen Öffnungszeiten.
 

Das waren die Herbstferien auf der Farm

HerbstgesteckeDie Herbstferien starteten mit einer Schnipseljagd. Die Hinweissuche führte uns über den Hutberg und Steinbruch und es gab einige kniffelige Aufgaben zu lösen, bevor der Schatz gehoben werden konnte. Die Beute wurde sogleich aufgespießt, über dem Lagerfeuer gegrillt und genüsslich verzehrt. Am Mittwoch zum Pferdenachmittag nutzten wir das schöne herbstliche Wetter und spazierten zu Pferd durchs Dorf.

Jeden Nachmittag hatten wir ein kreatives Angebot vorbereitet. Aus selbstgesammelten Naturmaterialien und leeren Milchkartons entstanden viele bunte Herbstgestecke. Aus Strohhalmen bauten wir Trapez-Drachen, die aber leider nicht ausprobiert werden konnten, denn prompt an unseren zwei Drachenbautagen war es windstill. ;-(

Die Äste der toten Birke, welche wir im Sommer fällen mussten, dienten als Grundlage für viele Holzscheibentiere. Spannend, was aus einer runden Holzscheibe so alles für Tiere entstehen können. Bären, Füchse, Schafe, Eulen und noch so anderes Tiergesicht wurde auf die Holzscheiben gemalt.

In Schuhkartons entstanden kleine Welten in welche man durch ein kleines Löchlein hineinschauen konnte. Die phantasievoll gestalteten Guckkästen erforderten viel Fingerspitzengefühl, weil ja alles in Miniatur hineingebaut und befestigt werden musste.

In der zweiten Ferienwoche mussten wir umplanen und sogar einen Tag schließen, weil uns die Krankheitswelle überrollte. Geplant waren eigentlich 2 Tage „Pferdeführerschein-Kurs“, der aber krankheitsbedingt nicht stattfinden konnte. Dass die Enttäuschung der 11 angemeldeten Teilnehmerinnen nicht zu groß wurde, verdanken wir Conni Herzog von „Reiten am Hutberg“, die kurzfristig einsprang und an einem Nachmittag einen geführten Ausritt zum Napoleonstein unternahm.

Es waren zwei schönbunte Herbstwochen und wir freuen uns schon auf die nächsten Ferien.
Herbstferien 2019
 

WINTERZEIT

Winterzeit Kanin kDie WINTERZEIT hat Einzug gehalten, deshalb füttern wir ab jetzt wieder

16:00 Uhr

Wir mithelfen möchte, ist herzlich willkommen. Über Futterspenden (Obst und Gemüse) freuen sich unsere Tiere.
 

Kontakt

Adresse:
Hauptstraße 21
01328 Dresden-Weißig

Ansprechpartnerin:
Anne Dittrich (Leiterin)
Tel. / Fax: (0351) 269 1114
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © KINDERLAND Sachsen e.V.  | Impressum