Freizeithort "Sonnenschein"

 
Unser Hort liegt zentral innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft Kottmar im Ortsteil Eibau in unmittelbarer Nähe zur B 96 im verkehrsberuhigten Bereich.

Gemeinsam mit dem Kinderland-Sachsen e.V., dem Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Oberland und der Bibiliothek Eibau nutzen wir ein altes Backsteingebäude, in dem sich vorher die Schule befand. 2006 zog die Grundschule in das ehemalige Mittelschulgebäude auf dem Trebeweg um. Sie befindet sich nun 500 m entfernt vom Hort.

Im Gebäude stehen uns 7 Räume und ein Bewegungszimmer zur Verfügung. In der Grundschule nutzen wir zwei Räume für die Frühhortbetreuung der Schulzeit. Unser großzügig gestaltetes Außengelände bietet viel Raum für die unterschiedlichsten Aktivitäten.


Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit
  • Sozialkompetenzen: Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Leistungsbereitschaft, Lebenstüchtigkeit, Teamfähigkeit, Wertschätzung, Achtung und Respekt, Achtung vor Werten, Achtung vor Natur und Umwelt
  • Bewegung: Koordination, Austoben bei Spiel und Spaß, Kraft, Schnelligkeit, Gleichgewicht, Ausdauer, Beweglichkeit, Körperbeherrschung, Körperbewußtsein, Körperhaltung, gesunde Lebensweise, Balance und Ausgleich
  • Heimatverbundenheit: Orientierung, Ortsgeschichte, Oberlausitzer Bräuche, Umwelt und Natur, Handwerk und Gewerbe, Ausflugsziele
  • Außerdem sind uns wichtig: die Hausaufgabenbetreuung und die abwechslungsreiche Feriengestaltung

SO ARBEITEN WIR:
Die Erzieherinnen sind für die Kinder Bezugspersonen und für die Eltern Ansprechpartner.

Im Rahmen der Erziehungspartnerschaft arbeiten wir mit den Eltern/Familien und der Grundschule eng zusammen, um die Kinder gemeinsam in ihrer Entwicklung zu begleiten. Zudem pflegen wir eine enge Zusammenarbeit innerhalb unseres Trägers KINDERLAND-Sachsen e.V. mit dem Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Oberland sowie mit den Kita's.

 - Mit den Eltern:
Grundlage für eine gute Erziehungspartnerschaft ist der Kontakt auf Augenhöhe, dazu nutzen wir folgende Möglichkeiten:ErziehungspartnerschaftenDas von den Eltern gewählte Hortaktiv (Vertreter/-innen aus jeder Klasse) vertritt sachlich und konstruktiv die Meinung der Eltern. In den Hortaktivsitzungen mit den Erzieherinnen erfolgt ein Austausch über inhaltliche und organisatorische Themen des Hortalltags, zu denen gemeinsame Entscheidungen getroffen werden.

 - Mit der Grundschule
Grundschule und Hort sind eng miteinander verbundene Lebens- und Lernorte für Kinder, in denen Lehrerinnen und Erzieherinnen gleichberechtigt und auf gleicher Augenhöhe arbeiten. Dazu gibt es Kooperationsvereinbarungen, welche u.a. folgende Punkte beinhalten: 

  • Ausgestaltung GTA
  • kollegialer Austausch sowie Teilnahme an Dienstberatungen
  • Teilnahme an Elternabenden, Elterngremien
  • gemeinsame Projekte, Feste
  • Regelung zur Hausaufgaben-Erledigung
  • auf Wunsch der Eltern gemeinsame Entwicklungsgespräche
  • gezielte Förderung von Kindern 
 - Mit dem Kinder- Jugend- und Familienzentrum
Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Diese ist in einer gemeinsamen Kooperationsvereinbarung mit folgenden Inhalten fixiert:
  • Kreativangebote
  • gemeinsame Projekte
  • Beratungsangebote zwischen "Tür und Angel" und Elternbildung
 
Unser Tag
Unser Tagesablauf beginnt mit dem Frühhort in der Grundschule. Nach dem Unterrichtsschluss werden die Kinder von einer Erzieherin empfangen. Dann wird in der Schule das Mittagessen eingenommen. Gemeinsam laufen wir zum Hort.
Dort können die Kinder in thematischen Räumen oder draußen spielen.

Die Hausaufgaben werden in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr in den Hausaufgabenzimmern erledigt.  


Während der Ferien werden Tages- und Wochenprojekte durchgeführt. Diese planen wir gemeinsam mit den Kindern.
 
Angebote anderer Anbieter im Haus:
  • KINDERLAND-Sachsen Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Oberland: Kreativangebote
  • Bibliothek Eibau
  • Kreismusikschule Dreiländereck: Tanzgruppe
  • Musikschule Fröhlich: Melodika- und Akkordeonunterricht
Die Nutzung der Angebote erfolgt in Absprache mit dem jeweiligen Anbieter zu dessen Bedingungen.
 
Verpflegung: Speiseservice Kretscham
 
Hort "Sonnenschein"
OT Eibau
Schulstraße 1

02739 Kottmar

Ansprechpartnerin:

Frau Dornich (Leiterin)
Tel.: 03586 3 24 72
Fax: 03586 36 90 611

hort.sonnenschein@kinderland-sachsen.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr.: 6:00 - 16:30 Uhr
Ferien: 7:00 - 16:00 Uhr

Plätze: 135
Image
Image